Laptop(feedback), 2012, Performance
Ein Mikrofon, das im Audio Speaker eines Mac Book Pro eingebaut ist, registriert die Klänge seiner Umgebung. Die Wiedergabeoption des Speakers ist aktiviert. Durch Schließung des Laptops wird eine akustische Rückkopplungsschleife hervorgerufen. Computereigenschaften werden ihm entzogen. Es entsteht ein Objekt, das von selbst eine hochtonige Klangkonstante erzeugt. Es kann als Werkzeug in einen anderen Kontext gesetzt werden. Durch physischen Kontakt und mechanische Einwirkung beeinflusse ich das Material, aus dem das Instrument besteht. Klänge, die dabei erzeugt werden, sind akustische Signale, auf die ich reagieren kann. Ich bewege mich auf der Grenze zwischen Erschaffen und Zerstören.